Gelungener Jahresausklang bei den Schützen

Die Weihnachtsfeier des SV Appenhofen bot einen würdigen Saisonausklang. Die bis auf den letzten Platz besetzte Gaststätte war der perfekte Rahmen um das Jahr Revue passieren zu lassen. OSM Volker Herder sprach von einem mit Höhepunkten gespickten Jahr 2017. Der Deutsche Vizepokalsieg, der 3. Platz in der Luftgewehr-Oberliga, sowie die Kulturellen Höhepunkte u.a. den Weinberg-Lauf Biathlon, das Ostereierschießen sowie das Schützenfest hob der Vorsitzende nochmals hervor und bedankte sich bei den freiwilligen Helfern die sich das Jahr über im Verein engagierten.

Vorsitzender Herder und Schießleiter Gerard Pringarbe ehrten das Pokalteam mit der Sportlichen Leistungsnadel. Niklas Christ erhielt die Ehrenurkunde des Vereins für Verdienste. Auch die Schützenjugend die bei der Tombola und Versteigerungsrunde den OSM geschickt unterstützten durften sich über Pokale für die Jahresbestenwertung erfreuen. Diese gewann mit der Luftpistole in der Juniorenklasse Stefan Max Holl dieser mittlerweile in der Luftpistolen Bundesliga für Hambrücken startet vor Felix Boos.

Mit dem Luftgewehr in der Jug./Jun.-Klasse  siegte Niklas Christ vor Mario Pfister und Alexander Wahl. Bei den Schülern gewann David Burg vor Dennis und Levin Kuntz.

Die anwesenden langjährigen Mitglieder Hans Werner Kehrt (40 Jahre) und Wolfgang Graf (50 Jahre) erhielten nicht nur vom Verein sondern vom Pfälzischen-, und Deutschen Schützenbund Ehrenabzeichen für langjährige Mitgliedschaft.

Weitere Ehrungen

40 Jahre Mitglied

Rolf Becker

Erich Heugel

50 Jahre Mitglied

Günter Arnold

 

Bilder der Weihnachtsfeier

Sperrzeiten

Hier kommen Sie zum Kalender des SVA mit den aktuellen Sperrzeiten der Schießanlage--->

527efb333